Psychologische Praxis
Barbara Heintzen

Hypnotherapie

Sie steht der kognitiven Verhaltenstherapie sehr nahe, da sie sich sowohl die menschliche Informationsverarbeitung zu Nutze macht, als auch ressourcenorientiert und lösungsorientiert arbeitet. Es wird mehr am Symptom und weniger an der eventuell dahinter liegenden Psychodynamik gearbeitet. Ziele, Lösungen und die Zukunft sind mehr im Vordergrund als Ursachen und Vergangenes. Es wird ein mentaler Zustand angestrebt, in dem die Imagination intensiviert, die Erinnerungsfähigkeit erhöht ist, die Aufmerksamkeit entweder fokussiert oder erweitert ist und das Denken eher divergent-assoziativ ist. Am besten ist die Wirksamkeit der Hypnotherapie wissenschaftlich bewiesen bei akutem Schmerz (Zahnarzt, Geburt), chronischem Schmerz, Migräne, Krebsschmerz, Übelkeit bei Chemotherapie, Schlaflosigkeit, Angststörungen, Hautkrankheiten und Rauchen.

Auf besonderen, ausdrücklichen Wunsch werden Behandlungen mittels Hypnotherapie von mir durchgeführt.

Meine Behandlungsschwerpunkte liegen aufgrund meiner bisherigen Fortbildungen und Erfahrungen auf:

- Hypnotherapeutischer Schmerzkontrolle (z.B. Kopfschmerz, Zahnarzt)

- Hypnotherapie bei Angst, Panik, Phobie (auch Flugangst, Panik beim Tauchen, Prüfungsangst)

- Mentales Training (auch für Tänzer, Sänger, Schauspieler)

Als Selbstzahler müssen Sie je nach Problemstellung mit Kosten von ca. 100 € je 50 Minuten rechnen. Abgerechnet wird nach der Gebührenordnung der Psychotherapeuten (GOP).